Bestattungsform: FriedWald

was versteht man unter einer Baumbestattung?

bei einer Baumbestattung wird die Asche des Verstorbenen am Fuße eines Baumes beigesetzt. Dies kann auf einem kommunalen Friedhof sein oder in einem extra vorgesehenen Friedwald oder Ruheforst sein. Diese Bestattungswälder sind bundesweit vorhanden. Der nächstgelegene FriedWald in unserer Region befindet sich in Rheinau.

 

wo sind Baumbestattungen möglich?

Baumbestattungen sind auf diversen kommunalen Friedhöfen möglich.

Gerne beraten wir Sie, welche Friedhöfe Baumgräber anbieten.

Alternativ bieten private Anbieter sogenannte Friedwälder und Ruheforste die Möglichkeit einen Grabplatz am Fuße eines Baume zu reservieren oder sogar einen ganzen Familienbaum zu erwerben, der bis zu 10 Plätze für Sie und Ihre Angehörigen bereit hält.

Weitere Informationen zu dieser Bestattungsform erhalten Sie bei unserem Partner "FriedWald" - Die Bestattung in der Natur- unter www.friedwald.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Ernst-Bestattungen,Inh.S.Wiegele-Walter