Bestattungsform: Erdbestattung

was versteht man unter einer Erdbestattung?

Eine Erdbestattung wird auch Sarg- bzw. Körperbestattung genannt. Dabei wird der Verstorbene in einem Sarg in das Grab gebettet und mit Erde bedeckt.

Die Erdbestattung ist eine der ältesten Bestattungsformen und nach wie vor in vielen Religionsgemeinschaften die vorherrschende Art des Abschieds.

 

ist eine Erdbestattung teurer als eine Feuerbestattung?

Diese Frage lässt sich kaum pauschal beantworten. Eine einfache Erdbestattung kann durchaus günstiger ausfallen, als eine prunkvolle Urnenbestattung.

Die Kosten die für eine Feuerbestattung anfallen, werden bei der Erdbestattung meißt in das größere Grab oder den besseren Sarg fließen.

Jedoch sollten persönliche finanzielle Aspekte niemanden zu einer Bestattungsform drängen, die ihm oder ihr eigentlich nicht recht sind.

Wir beraten Sie gerne im Bezug auf mögliche Bestattungsformen und Finanzierungsmöglichkeiten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Ernst-Bestattungen,Inh.S.Wiegele-Walter