Ernst-Bestattungen Inh. S.Wiegele-Walter
Ernst-BestattungenInh. S.Wiegele-Walter 

AGB

 

ERNST-Bestattungen, Rheinstraße 160, 76532 Baden-Baden

Inh. Sandra Wiegele-Walter

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Die Bestattungskostenrechnung ist innerhalb von 21 Tagen fällig und ohne Abzug zahlbar, ohne dass es einer besonderen Mahnung bedarf, falls kein anderes Fälligkeitsdatum bestimmt ist. Dem Auftraggeber wurde bekannt gegeben, dass die durch den vorstehenden Auftrag entstehenden Forderungen an die ADELTA.FINANZ AG, Schinkelstraße 44a, 40211 Düsseldorf sowie ein anderes refinanzierendes Institut abgetreten werden können. Dem Auftraggeber ist bekannt, dass Zahlungen ausschließlich auf das auf den Rechnungen angegebene Konto der Firma zu leisten sind.

 

2. Mit seiner nachstehenden Unterschrift bestätigt der Auftraggeber, die AGB zur Durchführung, Bearbeitung und Abrechnung des Bestattungsauftrages zur Kenntnis genommen und akzeptiert zu haben.

 

3. Kündigt der Auftraggeber den Vertrag oder wird die Bestattung in Folge eines Umstandes unmöglich, den der Auftraggeber zu vertreten hat, ist die Auftragnehmerin berechtigt, die vereinbarte Vergütung zu verlangen, allerdings unter Abzug der durch die Vertragsaufhebung ersparten Aufwendungen oder des durch anderweitige Verwendung der Arbeitskraft erzielten Erwerbs. Stattdessen ist die Auftragnehmerin auch berechtigt, einen pauschalierten Schadenersatz in Höhe von 20 % der Vertragssumme - abzüglich evtl. Fremdgelder – zu verlangen. Dem Auftraggeber ist der Nachweis gestattet, dass ein Schaden nicht oder in geringer Höhe entstanden ist.

 

4. Die Regelungen in Ziff. 2 und Ziff. 3 schließen nicht aus, dass uns überhaupt kein, Schaden oder nur ein geringer Schaden bzw. Vermögensnachteil entstanden ist.

 

5. Gegen unsere Rechnungsforderungen ist die Aufrechnung ausgeschlossen, es sei denn mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen.

 

6. Beim Inkasso abgetretener Sterbegeld – oder sonstiger Ansprüche gegen Versicherungen, Krankenkassen und Dritte handeln wir ausschließlich im Auftrage, auf Rechnungen und Gefahr des Auftraggebers.

 

7. Besteht ein Anspruch auf Auszahlung von Versicherungssummen oder anderen Beiträgen ganz oder teilweise nicht, so hat der Auftraggeber den fehlenden Betrag auf unsere Anforderungen unverzüglich nachzuzahlen.

 

8. Rügen wegen offensichtlicher Mängel können wir nur dann berücksichtigen, wenn der Auftraggeber sie uns binnen zwei Wochen seit der Versenkung des Sarges bzw. der Urne anzeigt.

 

9. Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Auftraggeber Schadenersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit uns keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadenersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Die gleiche Begrenzung gilt für die Haftung, soweit wir schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht verletzen. Im übrigen ist unsere Schadenersatzhaftung ausgeschlossen.

 

10. Mitfahren zum oder vom Friedhof oder Krematorium in Bestattungsfahrzeugen wie auch sämtliche sonstige Beförderungen des Auftraggebers von Trauergästen oder Dritten erfolgen auf eigene Gefahr. Der Auftraggeber ist verpflichtet, dies den anderen Mitfahrern vor Antritt der Fahrt mitzuteilen.

 

11. Entstehen bei der Bestattungsdurchführung aus wichtigen Gründen zusätzliche Kosten, hat der Auftraggeber sie zu tragen, wenn sie unter Berücksichtigung unserer Interessen für ihn zumutbar sind.

 

12. Erfüllungsort und Gerichtsstand für sämtliche Ansprüche und Verpflichtungen aus diesem Vertrag ist Baden-Baden.

 

Preise für eigene Dienstleistungen (Stand April 2018)

 

Überführungen ab 200 km                             1,50 €                               

Überführung zum Krematorium                  145,00 €

Überführung innerhalb Baden-Baden          145,00 €                        

Abholung/Versand der Urne                       119,00 €

Hygienische Grundversorgung                      57,00 €                             

Einkleiden u. Einbetten in den Sarg               86,00 €


Die Preise verstehen sich inkl. 19 % Mehrwertsteuer.

Immer für Sie da!

Wir sind Tag und Nacht für Sie erreichbar, auch an Sonn- und Feiertagen:

07221 - 63335

 

Anschrift:

ERNST-Bestattungen

Inh. S. Wiegele-Walter

Rheinstr. 160
76532 Baden-Baden

  

E-Mail:

bestattungen-ernst@t-online.de

 

Büro Öffnungszeiten:

08.30 Uhr  -  16.30 Uhr

und nach Vereinbarung

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Ernst-Bestattungen,Inh.S.Wiegele-Walter